Startseite

Willkommen auf der Homepage der

Jugendfördergemeinschaft
Mittlere Schmutter 11 e. V.

Am letzten Sonntag wurde die Landkreismeisterschaft der D-Jugend in Friedberg ausgetragen. Neben den Bezirksoberliga-Mannschaften Stätzling, Meitingen und Schwaben Augsburg, den Kreisligisten Bobingen und Rain am Lech konnten sich auch unsere Jüngsten als niederklassigste Mannschaft qualifizieren. Es gab also nicht viel Hoffnung auf ein gutes Abschneiden bei der Endrunde im Kreis Augsburg. Unseren beiden Trainern Tobias Kaltenstadler und Jörg Sternke gaben eine defensive Strategie aus und setzten auf schnelle Konter. Zu Beginn ging es in den ersten 3 Spielen gleich gegen die sehr spielstarken BOL-Mannschaften, aber die Abwehr um Paul Rössle, Julian Hohenbichler und Benedikt Wittmann hielt. Speziell unser Keeper Timo Schlüchter brachte die Gegner mit Glanzparaden immer wieder zur Verzweiflung. Im Angriff konnten dagegen unsere Angreifer Lenni Nießner (5 Tore), Tobi Wirth (2 Tore) und Korbinian Weckerle ihre Angriffe erfolgreich abschließen und damit war die JFG auf einmal mit großem Abstand Tabellenführer. Es fehlte nur noch ein Punkt zum Turniersieg, welcher auch gleich im nächsten Spiel gegen Bobingen errungen wurde.

Somit kann sich unsere D-Jugend amtierender Augsburger Kreismeister nennen und ist für die Schwäbische Meisterschaft am Samstag, den 08.02. in Marktoberdorf qualifiziert. 
Unsere D1 hat sich, mit einem tollen 2. Platz im Landkreis Augsburg, für das Kreisfinale qualifiziert.
Dort treffen unsere Jungs, am 02.02.2020in Friedberg, auf die Mannschaften aus Bobingen, Meitingen, Stätzling, Rain und Schwaben Augsburg.  
Nachdem das Jahr 2019 mit dem U19 Dehner Hallen-Highlight Cup in Rain super abgeschlossen wurde. Hier hat unsere A-Jugend unter lauter BOL-Teams und Landesligisten den fünfter Platz von 10 Mannschaften errungen.

Konnten wir im neuen Jahr bei den Aichacher Hallentage den Turniersieger stellen.
Das Team von der JFG Dachauer Land, hatte im Halbfinale mit 2 zu 5 gegen uns keine Chance.
Spannender wurde es dann im Finale gegen den BC Aichach. Eine 2 zu 0 Führung der JFG konnte der BCA noch egalisieren, im anschließenden Neunmeterschießen hielt Markus den ersten Strafstoß, und nachdem Max, Nik und Patrick verwandelten, stand der Turniersieger fest „JFG Mittlere Schmutter 11“.  
Die D-Jugend hat sich für die Finalrunde am Sonntag, den 19.01.2020 in Königsbrunn qualifiziert. 


Schnellzugriff Kontaktdaten

Download Kontaktliste

Spielplan Widget

Laden...

Trainings & Spielplan Saison 2018/2019

  Montag  Dienstag  Mittwoch  Donnerstag  Freitag  Samstag  Sonntag 
19:15 - 21:00
Hirblingen  
  19:15 - 21:00
Achsheim  
    11:00
Achsheim 
 
18:30 - 20:00
Gablingen 
  18:30 - 20:00
Lützelburg  
    11:00
Lützelburg 
 
C1  17:45 - 19:15
Hirblingen  
  18:00 - 19:30
Gablingen 
    10:30 Uhr
Gablingen 
 
C2  17:45 - 19:15
Hirblingen  
  18:00 - 19:30
Gablingen  
    12:00 Uhr
Gablingen 
 
D1  17:45 - 19:15
Lützelburg freiwillig 
17:15 - 18:45
Achsheim 
18:00 - 19:30
Hirblingen  
    13:00
Hirblingen  
 
D-U13   17:45 - 19:15
Lützelburg  
  17:45 - 19:15
Hirblingen  
  17:30
Hirblingen  
   
D-U12  17:45 - 19:15
Lützelburg  
  17:45 - 19:15
Hirblingen  
    11:00
Hirblingen  
 


ImpressumDatenschutzKontakt